Stadtblatt Lingen

Lingen, Donnerstag der 25. Mai 2017

Politik

SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder zum internationalen Frauentag

Dr. Daniela De Ridder zum internationalen Frauentag kleinBerlin. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder fordert zum internationalen Frauentag am 08. März neben dem Engagement für die Gleichberechtigung den verstärkten Kampf gegen die feminisierte Altersarmut. Während die SPD in dieser Legislaturperiode bereits viele Akzente in der Frauen- und Familienpolitik setzen konnte, gilt es nun, auch weiterhin an den Zukunftsthemen für eine tatsächliche Gleichberechtigung auf allen Ebenen zu arbeiten.

„Aus langjähriger Berufserfahrung als Gleichstellungsbeauftragte liegt mir das Thema der Gleichstellung nach wie vor sehr am Herzen. Wer allerdings geglaubt hat, wir hätten schon längst alle unsere Ziele erreicht, wird ernüchtert feststellen müssen, dass dies noch keineswegs der Fall ist. Es ist daher am Internationalen Frauentag notwendig, für die aktuellen Herausforderungen zu sensibilisieren aber auch sich über die gelungenen Errungenschaften zu freuen. Wer die Abwehrkämpfe in den Unternehmen gegen die Frauenquote wahrgenommen hat oder den Widerstand gegen die Offenlegung von Gehältern, damit mehr Transparenz über die Einkommensverhältnisse entstehen kann, weiß, dass wir zur Durchsetzung der tatsächlichen Gleichstellung  noch einen langen Atem und viel Überzeugungskraft brauchen. Für die nächste Legislaturperiode gilt es insbesondere sich dem Phänomen der feminisierten Altersarmut zu widmen und ein Maßnahmenpaket zu entwerfen“, erklärt Dr. Daniela De Ridder, SPD-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Mittelems.

Weiterlesen...

Eine Sternwarte als Leuchtturm der Grafschaft

Stegemann: Faszination Weltraum wird mit viel Engagement vermittelt

IMG 2596Neuenhaus. Am Mittwoch führten Christoph und Thorsten Lohuis den CDU-Bundestagsabgeordneten Albert Stegemann bei seinem Besuch in der Sternwarte und dem Planetarium in Neuenhaus in die hohe Kunst der Sternenkunde ein. „In Neuenhaus sind eingefleischte Vollblutastronomen am Werk. Es ist beeindruckend, dass die ganze Arbeit ehrenamtlich geleistet wird und welchen Beitrag der Verein für das Kultur- und Bildungsangebot in unserer Region leistet“, zeigte sich der Abgeordnete fasziniert.

Die Sternwarte und das Planetarium in Neuenhaus wird vom Astronomischen Verein der Grafschaft Bentheim betrieben und bietet ein vielfältiges Angebot. „Von Sternenforschern im Kindergarten und in der Schule bis zum Firmenausflug und Kegelverein kommt jeder auf seine Kosten. In geselliger Atmosphäre und mit viel Spaß wird Wissenswertes über die Welt der Sterne vermittelt", betont Christoph Lohuis. Dank des vielfältigen Angebots haben Sternwarte und Planetarium ein Einzugsgebiet, das weit über die Grafschaft hinaus reicht. Viele Besucher kommen aus dem Emsland, dem Münsterland sowie den Niederlanden.

Weiterlesen...

„Land der Ideen“ sucht 100 „Ausgezeichnete Orte“

Stegemann: Region zeichnet sich durch Offenheit und Vernetzung aus

LDI Visual 17 RGBBerlin. Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ sucht 100 „Ausgezeichnete Orte“, die mit ihren Ideen Integration sowie den digitalen und globalen Wandel mitgestalten. Projekte können sich bis zum 03. April 2017 bewerben. „Die Grafschaft und das Emsland stehen durch ihre breite Verbände- und Vereinslandschaft für Integration, Offenheit und Vernetzung. Daher gibt es bei uns viele ‚Ausgezeichnete Orte‘“, lädt der CDU-Bundestagsabgeordnete Albert Stegemann Projekte ein, sich zu bewerben.

Am Wettbewerb teilnehmen können Projekte, die sich dem Motto „Offen denken. Damit sich Neues entfalten kann“ entsprechend in die Gesellschaft einbringen. Insbesondere Unternehmen, soziale und kirchliche Einrichtungen, Initiativen, Vereine, Kunst- und Kultureinrichtungen sowie Kommunen sind angesprochen.

Weiterlesen...

Thema beim nächsten Bürgertreff ist der „Internationale Frauentag“

Papenburg. Der SPD-Ortsverein Papenburg weist in seiner Pressemitteilung auf den nächsten Bürgertreff am Mittwoch den 8. März um 20:00 im Hotel Hilling am Obenende in Papenburg hin.
Am 8. März ist der Internationale Frauentag. Auf dieser Veranstaltung sollen zum Weltfrauentag unter anderem das aktuelle Rollenverständnis der Frauen in der Gesellschaft und das Armutsrisiko von Frauen thematisiert werden. Als Gäste werden unter anderem die Kreisvorsitzende der SPD Emsland Andrea Kötter aus Meppen, die stellvertretende Vorsitzende der SPD Papenburg Vanessa Gattung und die Papenburger Ratsfrau Maureen Bamming teilnehmen. Hier haben die Bürgerinnen und Bürger auch die Möglichkeit, mit den Ratsmitgliedern zu diskutieren. Der SPD-Ortsverein möchte mit diesen regelmäßigen Treffen durch aktuelle und interessante Themen jeden zweiten Mittwoch im Monat die Bürgerinnen und Bürger informieren.

SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder zu den bedeutenden Zukunftsfragen mit Franz Müntefering

Dr. Daniela De Ridder Franz Muntefering und Alide Broenink in NordhornNordhorn. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder lud nach Nordhorn ein zur gemeinsamen Veranstaltung mit dem ehemaligen Vizekanzler und Bundesminister a. D. Franz Müntefering. Im Rahmen ihrer Veranstaltung „Was müssen wir heute tun, um morgen gut zu leben?“ bat De Ridder den ehemaligen SPD-Parteivorsitzenden um Antworten auf soziale sowie politische Zukunftsfragen und sprach mit ihm über die anliegenden Herausforderungen für einen starken gesellschaftlichen Zusammenhalt.

„Die Frage nach unserer Zukunft beschäftigt alle Menschen in allen Teilen der Gesellschaft. Neben dem Aspekt der Zukunftsperspektiven für junge Menschen und eines auskömmlichen Lebens im Alter stehen wir gerade vor der Herausforderung eines möglichen Auseinanderdriftens der Gesellschaft, dem wir uns als sozialdemokratische Politikerinnen und Politiker entschieden entgegen stellen. Hier zeigt sich einmal mehr, dass das gesellschaftliche Engagement, der solidarische Zusammenhalt und der respektvolle Umgang miteinander den Weg für eine politisch gestaltbare Zukunft ebnen“, erklärt Dr. Daniela De Ridder, SPD-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Mittelems.

Weiterlesen...

Aktuelle Seite: Home Politik