Stadtblatt Lingen

Lingen, Mittwoch der 27. Mai 2015

Musik

Kastelruther Spatzen im Januar in Münster / Vorverkauf hat begonnen

Südtiroler Vollblutmusiker bauen eine „Brücke ins Glück"

kastelruther spatzen1Münster. Sie singen von echten Freunden, dem erfüllten Leben zu zweit, den Momenten des Glücks und ihrer Heimat, den Bergen. Doch die Kastelruther Spatzen sind fern ab davon, in ihren Liedern nur von der „heilen Welt" zu erzählen. Die „Brücke ins Glück", so der Titel ihres aktuellen 42. Albums, muss erst gebaut werden, sagen die sieben Vollblutmusiker um Frontmann Norbert Rier. In ihren Konzerten bauen sie immer ein wenig weiter an dieser Brücke: Am Freitag, 22. Januar, um 20 Uhr ist es in Münster, Messe und Congress Centrum Halle Münsterland, wieder soweit. Der Vorverkauf hat begonnen.

Weiterlesen...

Ausnahmezustand im „Musicland“

MUSICLAND LogoIn den 70ern und 80ern gab es zwischen Lingen und Osnabrück viele Rock-Diskotheken. An diese Zeit erinnern die "Musicland"-Partys des Bippener Kulturvereins L.i.F.T. Musik, Saal, Lichtspiele - alles im Stil der Zeit. Die nächste Ausgabe steht am 30. Mai an, dieses Mal mit leichter Verschiebung in Richtung 80er.

Bippen-Restrup. In der Vergangenheit kamen schon mal Besucher aus Bremen, Münster, München. Sogar aus der Schweiz. Ihr Ziel: das „Musicland". Farbenspiele, volle Tanzfläche, groovende Musik von Vinylscheiben und CDs sind die Markenzeichen der gleichnamigen alternativen Partyreihe des Restruper Kulturvereins L.i.F.T. Am 30.5. wagen die Veranstalter ein Experiment: „Dieses Mal wollen wir in unserem Programm ‚Dancehall Day' auch alternative Tanzflächenfüller aus den Achtzigerjahren auflegen, allerdings keinen Mainstream, den man überall in den Radios hört", erklärt Gisbert Wegener vom dreiköpfigen DJ-Team. „Nicht, dass wir unsere grundsätzliche Ausrichtung ändern. Vielmehr erweitern wir das visuelle und musikalische Spektrum des Abends.

Weiterlesen...

Das Live-Erlebnis 2015

Oonagh: Die Fortsetzung der Erfolgstournee

Oonagh verzaubert MuensterMünster. Der Erfolg der Künstlerin Oonagh geht in die zweite Runde. Schon das Frühjahr 2015 bescherte der Künstlerin ein Highlight nach dem anderen. Gewinn von zwei ECHOs, Charteinstieg ihres zweiten Albums „Aeria" auf Platz 2 der deutschen Charts, Platinstatus ihres Debüts „Oonagh" und eine fast ausverkaufte Headliner Tour Ende April. Senta Sofia Delliponti, alias Oonagh, scheint mit ihrer Musik und ihren Konzerten den Nerv der Zeit getroffen zu haben. Deshalb wird ihre Tournee im Herbst ihre Fortsetzung finden. Mit ihrem neuen Album und bekannten Songs, wie „Gäa" oder „Nan Ùye", wird Oonagh im Herbst noch einmal 5 Konzerte spielen. Am Freitag, 11. Dezember um 20 Uhr tritt sie in Münster, Messe und Congress Centrum Halle Münsterland, auf. Ab Freitag, 15. Mai, sind die Tickets ab 24 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich, unter anderem bei Ticket to Go, Tel.: 02 51 - 1 62 58 17, und unter www.mcc-halle-muensterland.de.

Auch auf ihrer Herbsttour lädt die charismatische Künstlerin in andere Sphären ein – zu einer musikalischen Weltreise, pendelt zwischen den Kulturen, streift Elemente aus Pop, Folk, Mittelalter, Electronica, Weltmusik, Ethno und New Age, fügt sie stilbewusst und kreativ zu einem Ganzen. Jeder Ton ist unverkennbar Oonagh. Aber nicht nur das, gemeinsam mit ihrem Publikum aller Altersklassen zelebriert sie ihre Lieder und das damit verbundene Lebensgefühl. Ihre klare, wohlklingende Stimme wird von vier Musiker sowie einer Backgroundsängerin eingerahmt und taucht bei jedem Song in eine andere, besondere Lichtstimmung ein. Übergroße Leinwände entführen mit beeindruckenden Installationen und Naturschauspielen in eine andere Welt. Musik aus allen Ecken und doch nicht nur von dieser Welt. Ihre unbeschwerte Herangehensweise ist dabei frisch und zeitgemäß, nichtsdestotrotz behandelt sie die weltmusikalischen Traditionen mit großem Respekt. Oonagh entreißt die verschiedensten Elemente der Nische und stellt sie in einen breitenwirksamen Kontext. Ihr gelingt dabei der Spagat, die Kraft des Pops und die Magie von Naturinstrumenten in Einklang zu bringen, nicht zu verwässern und den einzelnen Kulturen auf Augenhöhe zu begegnen.

Die fabelhafte Welt der Oonagh ist auch immer eine visuelle. So drehte sie jüngst an mexikanischen Originalschauplätzen, in der Gegend des als magischen Ortes ausgezeichneten San Christóbal de las Casas die den Reiz des Sounduniversums Oonaghs einmal mehr unterstreichen. Dazu gehören auch ihre eindrucksvollen Live-Konzerte, die ihre ganz eigene Magie versprühen. Dort treffen sich der Folk-Liebhaber, der Schlagerpopfreund und der Weltmusikfan einvernehmlich und friedlich vor der Bühne – welcher Top10-Act kann das von sich behaupten! Foto: © Privat

GREGORIAN in Lingen

Vorverkauf startet am heutigen Freitag.

Gregorian Foto Promo 2Lingen. Mit der Veröffentlichung des Albums „Masters of Chant" beginnt 1999 der Siegeszug einer genialen Idee des Erfolgsproduzenten Frank Peterson, die bis heute unter dem Namen GREGORIAN weltweit für Aufsehen sorgt.

Mit seinem einzigartigen, unnachahmlichen Sound aus gregorianischem und moderner Rock/ Pop Musik begeistert das Ensemble international die Fans.

Rund sieben Millionen Tonträger wurden bislang weltweit verkauft, über zweieinhalb Millionen Zuschauer von Europa bis Japan ließen sich von den spektakulären und opulent inszenierten Live-Auftritten der Männer in Mönchskutten begeistern.

Weiterlesen...

Oh là là - Chansonabend „Au Cinéma“

Liveband im Kulturforum Sankt Michael, Samstag, 16.05., 20 Uhr

2015 05 16 KFSM Chansonabend webLingen. Es ist soweit, die Musikgruppe „Die Schoenen" besucht das Kulturforum Sankt Michael in Lingen, um dort einen Abend lang mit der Musik Frankreichs und stilechter, französischer Unterhaltung zu verzaubern. In dem Programm „AU CINÉMA" präsentieren sie eine Art musikalisch-cineastische Zeitreise von den Anfängen des Tonfilms bis zur heutigen Zeit mit Zwischenstopps in der Zeit des französischen „Nouvelle Vague" und vielen weiteren Highlights der Filmgeschichte.
Die charismatische Sängerin Anne Schoenen und ihre Band gestalten altbekannte Publikumsrenner und Ohrwürmer neu. Eine Soirée zum Lachen und zum Weinen. Starke Gefühle, großes Kino - das ist das Motto dieses Streifzuges durch die Geschichte des Films.

Weiterlesen...

Aktuelle Seite: Home Lifestyle Musik