Stadtblatt Lingen

Lingen, Donnerstag der 07. Mai 2015

Musik

Oh là là - Chansonabend „Au Cinéma“

Liveband im Kulturforum Sankt Michael, Samstag, 16.05., 20 Uhr

2015 05 16 KFSM Chansonabend webLingen. Es ist soweit, die Musikgruppe „Die Schoenen" besucht das Kulturforum Sankt Michael in Lingen, um dort einen Abend lang mit der Musik Frankreichs und stilechter, französischer Unterhaltung zu verzaubern. In dem Programm „AU CINÉMA" präsentieren sie eine Art musikalisch-cineastische Zeitreise von den Anfängen des Tonfilms bis zur heutigen Zeit mit Zwischenstopps in der Zeit des französischen „Nouvelle Vague" und vielen weiteren Highlights der Filmgeschichte.
Die charismatische Sängerin Anne Schoenen und ihre Band gestalten altbekannte Publikumsrenner und Ohrwürmer neu. Eine Soirée zum Lachen und zum Weinen. Starke Gefühle, großes Kino - das ist das Motto dieses Streifzuges durch die Geschichte des Films.

Weiterlesen...

“THE SOUND OF HOLLYWOOD” in Lingen

The City Of Prague Philarmonic Orchestra unter der Leitung von Star Dirigent Nic Raine am 06. Mai 2015 in der Emslandarena

01 TheSoundofHollywood Fotograf JuriReetzLingen. Vorhang auf für die Meisterwerke der Filmmusik! „The Sound of Hollywood" vereint den imposanten Klang eines 70-köpfigen Symphonieorchesters mit bewegenden Momenten unvergessener Leinwandhelden. Freuen Sie sich auf die größten Hits aus den bekanntesten Hollywood Blockbustern wie „Harry Potter", „Der Pate", „Jenseits von Afrika", „Titanic", „James Bond" oder „Batman" – präsentiert vom weltbekannten City of Prague Philarmonic Orchestra unter der Leitung von Star- Dirigent Nic Raine. Stimmgewaltige Solisten wie die das britische Stimmwunder Chloe Agnew von Celtic Woman unterstützen das Orchester , ebenso wie TV- Moderator Jan Köppen, der auf unterhaltsame Weise mit Anekdoten zu Komponisten, Regisseuren und Schauspielern durch den Abend führt. Romantische und sehr ergreifende Momente wechseln sich ab mit Augenblicken voller knisternder Spannung.

Weiterlesen...

QShit sind die neuen KellerKönige

KellerKonig001 1Lingen. „QShit“ hat sich am 17.04.205 beim Finale vom KellerKönig Bandcontest der Jugendkeller im Alten Schlachthof gegen „Die ganz normalen Bürger“ durchgesetzt. Hinter „QShit“ stehen Jannik Gutschner und Tobias Bülter aus Emsbüren bzw. Rheine. Beide überzeugten mit Ihrer Deutschen Rap-Musik die rund 300 Besucher während des Finales und waren am Ende des Abends sichtlich bewegt von Ihrem Erfolg. Jannik Gutschner zeigte sich darüber erfreut, dass ihn viele Fans aus seinem Heimatort Emsbüren vom Vorentscheid bis zum Finale unterstützt haben. Als Siegpreis gab es ein Gutschein für eine professionelle Musikvideoaufnahme! Aber auch „Die ganz normalen Bürger“ wussten mit ihrer Deutsch-Rock Musik zu überzeugen und haben sich in Lingen mittlerweile nach Ihrem dritten Auftritt eine kleine Fan-Base erspielt und diese muss auf einen weiteren Auftritt von den vier Musikern aus Duisburg auch nicht mehr lange warten, da sie beim diesjährigen Rock am Pferdemarkt auf der Bühne stehen werden. Im Anschluss an die Entscheidung sorgte „Kid Simius“ mit seiner Show für beste Partystimmung!

Weiterlesen...

Q-Shit und Die ganz normalen Bürger kämpfen um die Krone

KellerKönig Bandcontest Finale und Abschlussparty mit Kid Simius

KellerKönig001Lingen. Nach sechs Vorentscheiden und einem Halbfinale findet am Freitag ab 20 Uhr nun das Halbfinale vom KellerKönig Bandcontest im Alten Schlachthof statt. Beim Finale mit dabei sind „Q-Shit" aus Emsbüren und „Die ganz normalen Bürger" aus Duisburg. Jeremias Roters, Booker des Abifestivals und Mitglied der Jury im Halbfinale berichtet nach der Entscheidung, dass es der Jury sehr schwer gefallen ist eine Entscheidung zu treffen, da alle Bands einen guten Auftritt hingelegt haben. Wie die Entscheidung im Finale aussehen wird, ist aktuell noch unklar, wie Frank Surmann vom Kath. Jugendbüro erklärt, da neben einer Jury, diesmal in anderer Besetzung als im Halbfinale auch wieder das Publikum entscheidet!

Weiterlesen...

James Last & Orchester auf großer Abschiedstour am 12. April in Lingen

Lingen. Mit mehr als 100 Millionen verkauften Schallplatten gastiert der weltweit erfolgreichste Bandleader samt seines rund 40- köpfigen Orchesters am 12. April in der EmlandArena in Lingen.

Zahlen der Superlative:: James Last-Platten hört man in über 150 Ländern der Welt, grandiose Verkaufserfolge bescheren dem Mann über 207 Goldene sowie 17 Platin-Schallplatten, China steht Kopf, wenn James mit Orchester anrückt und in Deutschland können 93% der Bevölkerung mit seinem Namen etwas anfangen. James Last ist der Grand Seigneur des Easy Listening. Ob Pop oder Klassik, Jazz oder Polka, Rock'n'Roll oder Walzer James Last und Orchester beherrschen sämtliche Stilrichtungen. Neben Welthits wie „Biscaya", „Happy Heart" oder „El Condor Pasa" erlangte James Last mit Filmmusiken und Titelmelodien für James Bond (Skyfall"), „Das Traumschiff" „Der Kapitän" und insbesondere auch bei der jüngeren Generation mit der Komposition „ The Lonely Shepherd" für Quentin Tarantinos Film „Kill Bill Vol. 1" Kultstatus. James Last ist der erfolgreichste deutsche Musiker der Welt.

Weiterlesen...

Aktuelle Seite: Home Lifestyle Musik