Stadtblatt Lingen

Lingen, Donnerstag der 25. Mai 2017

Musik

Sinfonieorchesterkonzert der Musikschule im Evangelischen Gymnasium Nordhorn

Jungstar Mira Marie Foron zu Gast

Nordhorn. Am Samstag, 10. Juni, veranstaltet die Musikschule Nordhorn um 19:30 Uhr in der Mensa des Evangelischen Gymnasiums ihr diesjähriges Sinfonieorchesterkonzert. Dabei präsentiert sich das Sinfonieorchester unter der Leitung von Eric Kotterink gemeinsam mit dem Kammerorchester der Musikschule Gelsenkirchen. Zu Gast ist die junge Nachwuchsgeigerin Mira Marie Foron. Diese Veranstaltung wird durch die Emsländische Landschaft e.V. für die Landkreise Emsland und Grafschaft Bentheim mit Mitteln des Landes Niedersachsen gefördert. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen...

STAHLZEIT - Die spektakulärste RAMMSTEIN Tribute Show

STAHLZEIT 27 Credit Jana BreternitzRAMMSTEIN hat mit brachialem Sound, rauer Attitüde und dem Spiel mit dem Feuer ein weltweit einzigartiges Genre geschaffen.

Die Shows sind explosive Inszenierungen und fulminante Gesamtkunstwerke.

Während die künstlerische Dimension RAMMSTEINs für viele ein unerreichbar beeindruckendes Schauspiel bleibt, leben und atmen STAHLZEIT im Takt dieses musikalischen Brachial-Herzschlags. Durch ihre Adern fließt der unstillbare Drang, auf der Bühne neue Dimensionen zu kreieren, die mit den Grenzen des Vorstellbaren kokettieren.

Eingebettet in ein Hitfeuerwerk aus RAMMSTEIN-Songs aller Schaffensphasen, erwacht Abend für Abend eine Liveshow zum Leben, die dem Original in puncto Aufwand in nichts nachsteht, inklusive einer ebenso kompromisslosen wie spektakulären Pyro-Show.

Weiterlesen...

FETTE SOUNDS UND HEISSE BEATS AUF DEM CAMPUS LINGEN

MARIA NICOLAIDES UND TOJA BEIM NEWCOMER-FESTIVAL CAMPUS IN CONCERT

Campus in Concert LogoLingen – So vielfältig war das musikalische Angebot bei Campus in Concert noch nie. Von souligem Pop über dreckigen Funk-Rock und Elektro-Pop bis hin zu deutschem R’n’B bringt Campus in Concert das bisher heißeste Line-Up in die Hochschulhalle. Am Donnerstag, den 1. Juni 2017 heißt es wieder: Livemusik von Nachwuchsmusikern im ehemaligen Eisenbahnausbesserungswerk an der Kaiserstraße.

Seit knapp zwei Jahren begeistert das Indoor-Festival mehrere hundert Studierende und Musikfans weit über die Grenzen Lingens hinaus. Aufstrebende Musikstudierende der Hochschule Osnabrück stehen teilweise zum ersten Mal vor einem größeren Publikum. In diesem Jahr sind allerdings auch bekanntere Osnabrücker Bands wie R’n’B-Sängerin Maria Nicolaides und StudyUp-Award-Gewinnerin Toja mit dabei. Ergänzt wird das Programm von Francisco Navarro, Bluevision, Elephänt und Elua Two.

Eine weitere Besonderheit in diesem Jahr: Am 1. Juni finden gleich zwei Campus-Events an einem Tag statt. Bereits am Nachmittag präsentieren Studierende im Rahmen der zweiten Campus Convention spannende Praxisprojekte in Form kreativ gestalteter Poster. Die ersten Künstler leiten anschließend den musikalischen Teil ein.

Weiterlesen...

Eine extravagante Show vom „Kontinent des Staunens“

„Afrika! Afrika!“ kommt mit Tänzern, Musikern und Akrobaten nach Münster

afrika afrika staeckl1 kleinMünster. Über vier Millionen Menschen weltweit haben sich von der magischen Lebensfreude der Show „Afrika! Afrika!“ bereits anstecken lassen. 2018 kehrt die vom österreichischen Aktionskünstler André Heller erschaffene „Extravaganz“ zurück auf die Bühnen. Die künstlerische Gegenwart und das traditionsreiche Erbe des „Kontinents des Staunens“ ist am Montag, 19. Februar 2018 um 19.30 Uhr auch in Münster, MCC Halle Münsterland, zu erleben.

Spektakulär, phantasievoll, traumverloren, intensiv und ein wenig exzentrisch wollen die neuen Produzenten Hellers Erbe weiterführen. Ausgewählte Höhepunkte aus zwölf Jahren „Afrika! Afrika!“ sollen in neuem Glanz erstrahlen. „Vor allem will die Show den zahlreichen Neuentdeckungen aus Afrika und der sogenannten „Diaspora“ – also afrikanisch-stämmigen Künstlern aus anderen Kontinenten – eine Bühne bieten. Sie verbinden afrikanisches Talent und Temperament mit den kulturellen Einflüssen anderer Kontinente.

Weiterlesen...

Amy Macdonald kommt im März nach Lingen in die EmslandArena

AmyMacdonald SHOT TomBurrowLingen. Mit Amy Macdonald gastiert am 19. März in der EmslandArena eine der weltweit erfolgreichsten Sängerinnen der letzten Jahre in Lingen. Im Rahmen ihrer „European Tour 2017“ wird die mehrfach mit Platin ausgezeichnete Künstlerin für sechs Konzerte (Köln, Bremen, München, Lingen, Leipzig, Berlin) nach Deutschland kommen. Jedem schießt beim Namen Amy Macdonald sofort ihr großer Adoleszenzsong „This Is The Life“ in den Kopf, und auf der Stelle ist er wieder da, dieser wunderbare Ohrwurm, mit dem es sich herrlich leichtfüßig durch den Tag tänzeln lässt. Seit Macdonald mit diesem Hit und der gleichnamigen Platte im Jahr 2007 ins Rampenlicht trat, ist sie ein Star. Ein überaus erfolgreicher noch dazu: Jedes ihrer Alben wurde mehrfach mit Platin ausgezeichnet, insgesamt hängen um die 30 solcher Auszeichnungen an ihrer Wand und etliche goldene Schallplatten noch dazu. Das beweist wohl hinreichend die Qualitäten der Schottin: Ihre folkigen und locker-leichten Melodien zu eingängigen Lyrics, die nie den Bezug zur alltäglichen Realität verlieren, hat sie zu einem ihrer Geheimrezepte gemacht.

Weiterlesen...

Aktuelle Seite: Home Lifestyle Musik