Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Stadtblatt Lingen-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Stadtblatt Lingen

Lingen, Sonntag der 16. Dezember 2018

Etwas weiter weg

Ein Bericht des MDG Komitees „Miss Deaf Germany“ aus Berlin.

Karin Keuter aus Meppen zur Miss Deaf World 2012 gewählt

Berlin/Prag. Das Team vom Komitee Miss Deaf (Miss Gehörlos) Germany gratuliert Karin Keuter aus Meppen, denn sie wurde in Prag zur schönsten Gehörlosen der Welt gekürt. Sie war als amtierende „Miss Deaf Deutschland" mit 50 Bewerberinnen angetre-ten, um die Weltkrone zu tragen. Sie dominierte trotz der großen Konkurrenz aus aller Welt. Schon letztes Jahr gewann Karin Keuter die Wahl zur "Miss Deaf Germany". „Deaf UND schön?? JA, das geht, sogar sehr gut, oder um im Thema zu bleiben, es geht sehr schön. die seit dem Jahr 2004 leider in Deutschland nicht mehr ausgetragen wurde. Vor fast 20 Jahren wurden diese Misswahlen für Gehörlose zum ersten Mal ausgerichtet. Im Jahr 2004 wurde die Wahl zum vorerst letzten Mal durchgeführt. Vor allem dank unseres Hauptsponsors, dem Hotel andel's Berlin konnten wir im Jahr 2011 an die Erfolge der Wahlen in der Vergangenheit anknüpfen, oder diese gar übertreffen.

Die Übernahme der Veranstaltung wurde durch eine große Maschinerie, besondere und vor allem großartige und professionelle Unterstützung der verschiedensten Firmen zu einem riesigen Erfolg. Im letzten Jahr hatten wir gut 40 Bewerbungen. Aus diesen fast 40 Bewerbungen wurden 16 hübsche Mädchen ausgewählt. Die gehörlosen Teilnehmerinnen wurden 5 Tage in den verschiedensten Bereichen wie, Posing, Fotoshooting und Maske angeleitet. Alle Teilnehmerinnen waren während dieser Tage der Spaß und die Freude an den Misswahlen und der "heißen Phase" anzusehen, und die Stimmung während der Tage war hervorragend.

Die Jury, bestand aus: Laura Schneider gleichzeitig Schirmherrin der MDG 2011 (Schauspielerin und Sängerin), Ralph Alsdorf (Direktor Hotel andel's Berlin), Fabio del Tufo (Mr. Deaf Germany 2000 u. 2001), Kristina Weber (Vize Miss Deaf World 2007) und Jasmin Katzberg (Miss Deaf World 2008) kürte bei der Abschlussfeier in der Eventarena des Hotel andel's Berlin besagte Karin Keuter in einer traumhaften Gala vor 289 Gästen zur Miss Deaf Germany 2011.

„Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr das Hotel andel's Berlin als Hauptsponsor zur Wahl der Miss Deaf Germany gewinnen konnten und wir nach der großartigen Unterstützung im letzten Jahr wieder auf diese außerordentliche Unterstützung setzen können", betonte Björn Blumeier. Die Teilnehmerinnen werden auch in diesem Jahr wieder für den Zeitraum der der Wahlen, vom 11 bis 16.12.2012, in dem 4 Sterne-Plus Hotel untergebracht. Der Abendveranstaltung zur Miss Wahl findet am 15.12.2012 in der Eventarena des andel´s Hotels statt.

Durch die Firma Ambion, die uns die Komplette Veranstaltungstechnik incl. Organisation und Logistik zur Verfügung stellt, wird auch in diesem Jahr eine technisch einwandfreie Abendveranstaltung garantiert und für die Teilnehmerinnen ein großartiges Erlebnis geschaffen. Viele weitere Sponsoren stehen bereits in den Startlöchern und haben uns ihre Bereitschaft signalisiert die Miss Deaf Germany 2012 zu unterstützen. Diese reichen von einer Erstellung eines hochwertigen Kalenders für das Jahr 2013, über die Abholung mit einzigartigen Limousinen vom Bahnhof, spitzenmäßig gebrandeten Kleidungsstücken bis hin zu einem atemberaubenden Show-Act während der Abend Gala.

Wir, das Team vom Komitee Miss Deaf Germany, freuen uns auf eine großartige Wahl zur Miss Deaf Germany 2012. Alle interessierten Mädchen und Frauen können sich di-rekt bewerben. Weiters kann im Internet unter http://www.missdeafgermany.com abgerufen werden.

Aktuelle Seite: Home Leben in und um Lingen Etwas weiter weg Ein Bericht des MDG Komitees „Miss Deaf Germany“ aus Berlin.