Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Stadtblatt Lingen-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Stadtblatt Lingen

Lingen, Montag der 28. Mai 2018

Das große Finale der Sieger

„Best Of RadioactiveSlam“ im Alten Schlachthof

Simeon Bu c concertmoments.deDer RadioactiveSlam feiert kommenden Donnerstag seine 20. Ausgabe als „Best Of“-Spezial. Fünf Sieger*innen stellen sich im alles entscheidenden Finale dem erbittertsten Wortgefecht der letzten Jahre. Wer wird Lingens Wortsport-Champion?

Was ist Poetry Slam?
Poetry Slam ist das junge Format gepaart aus Literatur und Schauspiel, das mittlerweile in fast ganz Deutschland zu finden ist. Künstler*innen, auch Slammer*innen genannt, treten mit selbstverfassten Texten gegeneinander an. Dabei entstehen faszinierende Performances aus Lyrik, Prosa und Dada, bitterernst und bierkomisch, tosendlaut und atemberaubend leise.

Nach jedem Text entscheidet eine aus dem Publikum ermittelte Jury über das Weiterkommen der jeweiligen Künstler*in. Dies geschieht mittels Punktetafeln von 1 bis 10.

Florian Wintels c Szenestreifen.de

Der RadioactiveSlam im Rückblick
Seit der Premiere im März '15 ist der Poetry Slam schon im Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum Alter Schlachthof beheimatet; gab es 19 Veranstaltungen, die von Initiator Jens Kotalla moderiert wurden; traten über 100 Slammer aus dem ganzen Bundesgebiet auf; hörte und bewertete das Lingener Publikum knapp 250 unterschiedliche Texte. Mit Doppel-, Dreifachsiegen und sogar einem Vierfachsieg, gibt es bereits fast 30 Gewinner*innen des „Goldenen Brennstabs“.

Fünf von ihnen stellen sich beim Best Of RadioactiveSlam erneut dem emsländischen Publikum. Doch dieses Mal kann wirklich nur einer gewinnen. „So schön unsere Hippie-Siege auch sind, beim Best Of geht es um mehr“, verriet Moderator Kotalla. Der oder die Sieger*in darf nämlich schon im Oktober nach Lingen zurückkehren und den RadioactiveSlam bei der 8. Landesmeisterschaft im Poetry Slam für Niedersachsen & Bremen zu vertreten.
Für Slamaffine liest sich das Lineup wie ein Gaumenschmaus. Mit Theresa Sperling (Nordhorn), Simeon Buß (Bremen), Florian Wintels (Bad Bentheim) und Luca Swieter (Bad Bentheim) treten gleich vier der Besten Niedersachsens & Bremens gegeneinander an und geben einen Vorgeschmack auf die Meisterschaft. Doch auch Miedya Mahmod (Hagen) hat an dem Abend ein Wörtchen mitzureden – als Vize U20-NRW-Meisterin.

Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr. Eintritt AK: 8€, 6€ ermäßigt für Schüler und Studenten.

Vorverkauf und weitere Informationen zum RadioactiveSlam: www.alterschlachthof.de

Vorverkauf und weitere Informationen zur bevorstehenden Landesmeisterschaft in Lingen:
www.poetry-slam-niedersachsen-und-bremen.de

Fotos: © concertmoments.de / Szenestreifen.de

Aktuelle Seite: Home Leben in und um Lingen Das große Finale der Sieger