Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Stadtblatt Lingen-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Stadtblatt Lingen

Lingen, Montag der 28. Mai 2018

Leben in und um Lingen

Einbruch in Firmengebäude

Lingen. Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Donnerstag in ein Firmengebäude an der Straße "Radberg" eingebrochen. Sie schlugen eine Fensterscheibe ein und durchsuchten die Räume. Dabei stahlen sie eine geringe Menge Bargeld. Die Gesamtschadenshöhe lässt sich noch nicht beziffern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter Telefon (05921) 870 zu melden.

IHK-Schulung „Produktionsprozesse planen und steuern“ in Lingen

Lingen. Die IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim lädt am 26. Juni 2018 von 10:00 bis 16:00 Uhr zur Schulung „Produktionsprozesse planen und steuern (ERP, MES und BDE)“ des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hannover „mitunsdigital“ ein. Die kostenfreie Schulung findet im IT-Zentrum in Lingen statt. Sie wird vom neuen Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren Lingen unterstützt.

Das Angebot richtet sich an Fertigungsleiter, Fertigungsplaner, Meister sowie allgemeine Entscheider aus Unternehmen des produzierenden Gewerbes. Es stehen insgesamt 20 Plätze zur Verfügung. Je Unternehmen können bis zu zwei Personen teilnehmen.

Anmeldungen sind bis zum 15. Juni 2018 unter www.osnabrueck.ihk.de (Nr. 4073866) möglich.

Weiterlesen...

IHK-Schulung „IT-Sicherheit - ein ganzheitlicher Ansatz“ in Lingen

Lingen. Die IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim lädt am 20. Juni 2018 von 10:00 bis 16:00 Uhr zur Schulung „IT-Sicherheit - ein ganzheitlicher Ansatz“ des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hannover „mitunsdigital“ ein. Die kostenfreie Schulung findet im IT-Zentrum in Lingen statt. Sie wird vom neuen Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren Lingen unterstützt.

Das Angebot richtet sich an Entscheidungsträger aus Unternehmen. Kenntnisse zur IT-Infrastruktur des eigenen Betriebs sind wünschenswert. Es stehen insgesamt 16 Plätze zur Verfügung. Je Unternehmen können bis zu zwei Personen teilnehmen.

Anmeldungen sind bis zum 8. Juni 2018 unter www.osnabrueck.ihk24.de (Nr. 4067724) möglich.

Weiterlesen...

Dienststellen der Stadt Lingen geschlossen

Lingen. Aufgrund einer Personalversammlung schließen das Bürgerbüro der Stadt Lingen, die Stadtbibliothek, der Bauhof und die Emslandhallen am 30. Mai (Mittwoch) bereits um 14 Uhr. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rathauses sind ab dieser Zeit telefonisch nicht mehr erreichbar. Das Stadtarchiv sowie die Ortsverwaltungen Altenlingen, Laxten und Darme bleiben an diesem Nachmittag geschlossen.

Kolpingfamilie Bramsche spendet 700 Euro für Ukraine-Hilfe

Bramsche Kolping Spende Ukraine HilfeLingen. Die Schauspielschar der Kolpingfamilie Bramsche hat nach der letzten Theatersaison die Kasse gestürzt und unter dem Strich 700 Euro übrig behalten. Nachdem sie von Vertretern des „Freundeskreis der Ukrainefahrer“ erfahren hatten, dass diese Spendengelder direkt Hilfsbedürftigen in der Ukraine zukommen ließen, entschlossen sich die Laienschauspieler, dafür die 700 Euro zu spenden. Zusammen mit dem Vorsitzenden der Kolpingfamilie Bernd Heskamp überreichten sie den symbolischen Scheck an die Vertreter des Freundeskreises. Diese erklärten, dass seit vier Jahren in den von Lingen aus betreuten Orten Juskovzy und Lanovzy die Krankenschwestern der Sozialstationen nicht mehr staatlich gefördert würden. Daher habe sich der Freundeskreis zur Aufgabe, auch sie mit Spendengeldern zu unterstützen. Die Schwestern würden sich aufopferungsvoll um die Ärmsten der Armen kümmern. (Foto v. links) Maike und Jens Vette, Nadine Lögering, Alfons Acker, Maria Revermann, Bernd Heskamp, Olaf Acker, Hinrikus Ude und Anja Brüning wissen, dass das Geld zu 100 Prozent bei Bedürftigen in der Ukraine ankommt. Die Schauspieler proben schon für den nächsten plattdeutschen Dreiakter von Rolf Sperling und Stefan Bermüller “Kampf der Mächte - wenn de Adam ohne siene Eva...“. Das humorvolle Stück soll Ende Oktober 2018 im Saal Schotte in Estringen aufgeführt werden. Foto: © Freundeskreis Ukrainefahrer

Aktuelle Seite: Home Leben in und um Lingen