Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Stadtblatt Lingen-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Stadtblatt Lingen

Lingen, Samstag der 23. Juni 2018

Leben in und um Lingen

Impressionen vom 15. Welt-Kindertheater-Fest in Lingen am 23.06.2018 rund um die Wilhelmshöhe

Lingen 15 Welt Kindertheater Festival 23 Juni 2018 HLW 11Lingen 15 Welt Kindertheater Festival 23 Juni 2018 HLW 12Lingen 15 Welt Kindertheater Festival 23 Juni 2018 HLW 13

 

 

 

Fotos: © Lindwehr

Weiterlesen...

Tresor und Festplattenrecorder aus Lebensmittelmarkt gestohlen

Lingen. Unbekannte haben in der Zeit von Donnerstagabend 22 Uhr bis Freitagmorgen 07:30 Uhr aus einem Lebensmittelmarkt in der Bauerntanzstraße einen Tresor mit Bargeld und einen Festplattenrecorder gestohlen. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (0591) 87215 bei der Polizei in Lingen zu melden.

Neue Lkw-Mautsäule in Lingen

Lingen Ramsel neue Lkw Mautsaeule HLW 2Lingen. Ab dem 1. Juli 2018 gilt die Lkw-Maut auch auf allen Bundesstraßen in Deutschland für Fahrzeuge und Fahrzeuggespanne ab 7,5 Tonnen. Im Lingener Ortsteil Ramsel hat die Toll Collect GmbH an der B 214 die blaue Säule für die Mautkontrolle der Lastwagen installiert. Mit dem Gesetz für Lkw-Maut auf Bundesstraßen verdreifachen sich künftig die Strecken in Deutschland, auf denen für Lastwagen Maut bezahlt werden muss. Mittlerweile sind über 140 neue Mautsäulen in Mitteldeutschland aufgestellt worden. Insgesamt werden es 600 Kontrollsäulen. Die Geräte funktionieren wie intelligente Fotoapparate. Sie machen im vorbeifahren der mautpflichtigen Fahrzeugen drei Bilder: von der Seite, vom Kennzeichen und ein Übersichtsbild. In den meisten Lastwagen befindet sich dann ein kleines Gerät, mit dem sich die Säule beim Vorbeifahren verbindet und die darauf gespeicherten Informationen wie zum Beispiel das zulässige Gesamtgewicht abgleicht. Sind die Informationen korrekt, sollen die Bilder direkt an der Kontrollsäule wieder gelöscht werden. Die Mautsäulen sehen aus wie blaue Blitzer-Säulen. Für die Autofahrer sind sie aber harmlos. Wenn sich aber jemand erschreckt und wegen dem vermeintlichen Blitzer abrupt abbremst, bringt er andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr. Foto: © Helga Lindwehr

Ein Zeichen für Völkerverständigung

OB Krone empfängt Spielgruppenleiter des Welt-Kindertheater-Festes in Lingen

06.23.Empfang SpielgruppenleiterLingen, 23. Juni 2018 – „Wir setzen in diesen Tagen gemeinsam ein deutliches Zeichen für Kultur und Völkerverständigung. Lingen ist stolz darauf, Sie alle willkommen heißen zu dürfen.“ Mit diesen Worten begrüßte Lingens Oberbürgermeister Dieter Krone am Samstagvormittag die verschiedenen Spielgruppenleiterinnen und -leiter der Länder, die in diesem Jahr am Welt-Kindertheater-Fest teilnehmen. Gemeinsam mit Nils Hanraets, dem Künstlerischen Leiter des Festivals, empfing er die internationalen Gäste im Historischen Rathaus. Es sei außergewöhnlich, dass sich Kinder aus aller Welt alle vier Jahre in Lingen treffen würden. „Aber auch Sie als Spielgruppenleiter haben hier die Gelegenheit, sich mit Kollegen aus anderen Ländern auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen“, so Oberbürgermeister Krone. Die Spielgruppenleiter sprachen der Stadt und den Organisatoren des Festivals einen großen Dank aus.

Weiterlesen...

Brand im Kraftwerk Emsland in Lingen

Lingen Brand Erdgaskraftwerk HLW 4Lingen.  Am Sonnabendmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Lingen um 07.52 Uhr für einen Brand im Erdgaskraftwerk im Lingener Ortsteil Darme an der Schüttorfer Straße alarmiert. Hier hatte nach Angaben der Polizei im Gebäude Block B die Ummantelung einer Wärmepumpe in der Umweltstation gebrannt. Das Feuer wurde sofort von eigenen Kräften gelöscht. Es habe keine Gefährdung für die Umwelt und keinen Personenschaden gegeben. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 200 Euro geschätzt. Bereits am 19. April 2018 war es in dem Kraftwerk bei der Inbetriebnahme eines Dampferzeugerkessels zu einem Schwelbrand in der Schaltanlage gekommen. Fotos: © Lindwehr

Weiterlesen...

Aktuelle Seite: Home Leben in und um Lingen